Erkunden Sie
      Ihr faszinierendes Reiseziel


            Ankommen. Wohlfühlen. Genießen.
Reisewelt - Südsee - COOK ISLANDS

Cook Islands


 

SEEROSENBLÄTTER IM PARADIES

ALLES WISSENSWERTE ÜBER COOK ISLANDS

 

So wie Captain Cook diese Inseln sah, sind auch heute noch ihre Bewohner. Heiter und gelassen, ruhen Sie in sich selbst. Nirgendwo auf Erden gibt es ein lebenslustigeres Volk als hier auf diesen 15 kleinen Inseln, die, von oben betrachtet, wie schwimmende Seerosenblätter in einem riesigen Teich aussehen. Relaxen Sie bei viel Sonnenschein inmitten einer atemberaubend schönen Landschaft mit üppiger Vegetation und unberührten Lagunen an einem der geheimnisvollsten Orte des Pazifiks.

EINREISE
Der Reisepass muss noch mind. sechs Monate über die Ausreise hinaus gültig sein. Keine Visumspflicht bei Aufenthalt bis 31 Tage.

LAND & LEUTE
Mit 18.600 Einwohnern ist die Zahl der Einwohner gerade einmal so groß wie eine österreichische Kleinstadt. Immerhin verfügen die Cook Islands aber über einen internationalen Flughafen, eine eigene Fluggesellschaft, eine eigene Brauerei und die besten Tänzer der Südsee.

DIE HAUPTINSELN
Unterteilt werden die 15 Inseln in eine nördliche und eine südliche Gruppe, wobei die beiden touristisch besterschlossenen Inseln, Rarotonga und Aitutaki, im Süden liegen. Rarotonga mit seinen pittoresken Gipfeln, seiner saftig-grünen Landschaft und seinen weißen Sandstränden ist das kulturelle Zentrum der Cook Islands. Die intakte, bunte Unterwasserwelt, die Rarotonga umgibt, lädt zum Abtauchen ein. Szenarien wie aus dem Bilderbuch hält die Schwesterninsel Aitutaki, zu Recht auch als "Flitterwocheninsel" bezeichnet, mit ihrer wunderschönen Lagune und den kleinen Sandinseln, Motus genannt, bereit.

UNSERE EMPFEHLUNG
Auf den Cook Islands locken nicht nur Traumstrände, sondern vor allem die Menschen, die polynesische Kultur und die wunderschönen, tropischen Landschaften. Wir empfehlen eine Kombination aus zumindest zwei Inseln – z. B. ein paar Tage Rarotonga und ein paar Tage Aitutaki, wo man eine der weltweit schönsten Lagunen findet. Die weiter entfernt liegenden Inseln Mauke, Atiu, Mangaia, Mitirora usw. sind etwas für Weltenbummler, die unverfälschte Südsee und polynesische Alltagskultur suchen.

INSIDER-TIPPS
o Auf den Inseln Atiu und Mangaia fühlen sich Abenteurer, Vogel- und Höhlenliebhaber wohl
o Auf Manihiki finden Sie die weltberühmten schwarzen Perlen
o Marae Arai-Te-Tonga: steinerne Reste des wichtigsten Tempels auf Rarotonga
o Gottesdienst: Ein gesellschaftliches und für Besucher unvergessliches Ereignis
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich. Bitte schauen Sie in Ihr Postfach und bestätigen Sie Ihre Anmeldung.

Austrian Travel Boutique

Newsletter

Inspiration für Weltenbummler

Bleiben wir in Kontakt. Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an.
Sie erhalten echte Insidertipps zu neuen Zielen, faszinierenden Reiserouten und außergewöhnlichen Unterkünften.