Erkunden Sie
      Ihr faszinierendes Reiseziel


            Ankommen. Wohlfühlen. Genießen.
Reisewelt - Karibik - CURACAO

Curacao


Badehotels
 

ALLES WISSENSWERTE ÜBER CURACAO

 

Willkommen auf Curaçao, einer Insel in der niederländischen Karibik, die zwar nicht tropisch, aber dennoch ihren ganz eigenen Charme hat. Ihre karge Vegetation mit meterhohen Kakteen und Sträuchern erinnert eher an eine Wildwest-Szenerie. Dennoch verzaubert Curaçao mit seiner wilden Landschaft und den farbenfrohen Häusern jeden Besucher.

Im Gegensatz zu ihrer Schwesterinsel Aruba, die mit ihren langen Sandstränden glänzt, findet man auf Curaçao eher kleine Buchten und keine endlosen Küstenabschnitte. Doch für Taucher und Schnorchler ist die Insel mit ihren 65 Tauchplätzen, einige davon direkt vom Strand aus erreichbar, ein wahres Paradies. Die vielfältige Auswahl an Unterkünften reicht von Apartments, Bungalows und Villenanlagen bis hin zu 4-Sterne- und Luxushotels, sodass für jeden Geldbeutel und Geschmack die passende Herberge vorhanden ist. Curaçao ist somit ein Ort, der jeden Reisenden in seinen Bann ziehen kann.

BEVÖLKERUNG
Curaçao, ein autonomes Land innerhalb des Königreichs der Niederlande, beheimatet eine bunte und vielfältige Bevölkerung. Die Einwohner, bekannt als „Kuraçaoënaars“, sprechen oft mehrere Sprachen, darunter Papiamentu, Niederländisch, Englisch und Spanisch. Diese kulturelle Vielfalt spiegelt sich in der Architektur, der Musik und der Küche der Insel wider.

EINREISE
Für österreichische Staatsbürger ist die Einreise nach Curaçao relativ unkompliziert. Sie benötigen lediglich einen gültigen Reisepass und können in der Regel ohne Visum bis zu 90 Tage auf der Insel bleiben. Es ist jedoch ratsam, sich vor Ihrer Reise über die aktuellen Einreisebestimmungen zu informieren, da sie sich ändern können. Aktuelle Informationen: Bundesministerium.

ESSEN & TRINKEN
Die kulinarische Szene auf Curaçao ist eine Mischung aus afrikanischen, europäischen, karibischen und südamerikanischen Einflüssen. Probieren Sie unbedingt „Keshi Yena“, ein traditionelles Gericht aus Käse und Fleisch, sowie frischen Fisch und Meeresfrüchte. Verpassen Sie auch nicht die Gelegenheit, einen „Blue Curaçao“ zu kosten, einen leckeren Likör, der auf der Insel hergestellt wird.

GESUNDHEIT
Das Gesundheitssystem auf Curaçao ist gut entwickelt, und es gibt mehrere Krankenhäuser und medizinische Einrichtungen von hoher Qualität. Es wird jedoch empfohlen, eine Reiseversicherung abzuschließen, die auch medizinische Notfälle abdeckt, um auf der sicheren Seite zu sein.

KLEIDUNG
Auf Curaçao herrscht ganzjährig warmes und sonniges Wetter. Packen Sie leichte, luftige Kleidung, Sonnencreme und einen Hut ein. Denken Sie auch an Badebekleidung, da die Strände der Insel zu den schönsten der Welt gehören.

KLIMA & REISEZEIT
Das Klima auf Curaçao ist tropisch und bietet das ganze Jahr über angenehme Temperaturen zwischen 25°C und 35°C. Die Trockenzeit von Januar bis September ist die beliebteste Reisezeit, um die Insel zu besuchen und das kristallklare Wasser und die Strände zu genießen.

ORTSZEIT
Curaçao folgt der Atlantikzeit (AST), die 4 Stunden hinter der mitteleuropäischen Zeit (MEZ) liegt. Denken Sie daran, Ihre Uhren entsprechend umzustellen.

SPRACHE
Die Amtssprachen auf Curaçao sind Niederländisch und Papiamentu, eine Kreolsprache mit afrikanischen, portugiesischen und spanischen Einflüssen. Die meisten Einwohner sprechen auch Englisch und Spanisch, sodass die Verständigung für Touristen in der Regel unproblematisch ist.

STROM
Die Stromversorgung auf Curaçao beträgt 127/220 Volt bei einer Frequenz von 50 Hz. Für die meisten europäischen Geräte ist ein Adapter erforderlich.

UNTERKÜNFTE
Curaçao bietet eine breite Palette von Unterkunftsmöglichkeiten, von luxuriösen Resorts und Boutique-Hotels bis hin zu preisgünstigen Hostels und Ferienwohnungen. Die Qualität der Unterkünfte ist im Allgemeinen hoch, und es ist ratsam, im Voraus zu buchen, besonders in der Hochsaison.

TRANSPORT & VERKEHR
Die Fortbewegung auf Curaçao ist einfach und bequem. Mietwagen stehen zur Verfügung, und das Straßennetz ist gut ausgebaut. Alternativ können Sie auch Taxis oder öffentliche Verkehrsmittel nutzen. Die Insel ist relativ klein, sodass Sie leicht von einem Ort zum anderen gelangen können.

WÄHRUNG & ZAHLUNGSMITTEL
Die offizielle Währung von Curaçao ist der Niederländische Antillen-Gulden (ANG). US-Dollar werden jedoch weitgehend akzeptiert, und Geldautomaten sind in den meisten Städten und Touristengebieten leicht zugänglich.

BANKOMARTKARTE
Sie können Ihre Bankomatkarte (EC-Karte) an den Geldautomaten auf Curaçao verwenden, um lokale Währung abzuheben. Stellen Sie sicher, dass Sie sich vor Ihrer Reise bei Ihrer Bank über die Gebühren und das Auslandseinsatzentgelt informieren.

ÖSTERREICHISCHE BOTSCHAFT
Österreich hat keine eigene Botschaft auf Curaçao. Im Falle von Notfällen oder konsularischer Hilfe können Sie sich an die Botschaft des Königreichs der Niederlande in Wien wenden.

Botschaft des Königreichs der Niederlande in Wien:
Adresse: Heidenschuss 10, 1190 Wien, Österreich
Telefon: +43 1 711 65-0

10 Insider-Tipps, was man auf Curacao unbedingt sehen oder machen soll

1. Besuchen Sie das historische Willemstad, das zum UNESCO-Welterbe gehört, und bewundern Sie die bunten, pastellfarbenen Gebäude.

2. Erkunden Sie die atemberaubenden Strände, darunter Playa Kenepa, Playa Porto Mari und Playa Cas Abou.

3. Unternehmen Sie eine Bootsfahrt zur unbewohnten Insel Klein Curaçao, um Schnorcheln und Entspannung in paradiesischer Umgebung zu erleben.

4. Probieren Sie lokale Köstlichkeiten auf dem Floating Market, wo frische Früchte und Fisch verkauft werden.

5. Tauchen Sie in die faszinierende Unterwasserwelt von Curaçao ein und entdecken Sie die reiche Meeresfauna und -flora.

6. Genießen Sie den Sonnenuntergang am Tafelberg, einem der höchsten Punkte der Insel.

7. Besuchen Sie das Curaçao Sea Aquarium, um exotische Meereslebewesen hautnah zu erleben.

8. Tauchen Sie in die Geschichte ein und besuchen Sie das Kura Hulanda Museum, das die Sklaverei und die afrikanische Kultur thematisiert.

9. Machen Sie eine Jeep-Safari, um die abgelegenen Teile der Insel und ihre einzigartige Landschaft zu erkunden.

10. Erleben Sie die lokale Musikszene und tanzen Sie zu den Klängen von Salsa, Merengue und Reggae in den Bars und Clubs von Curaçao.

Curaçao bietet eine Welt voller Abenteuer, Entspannung und Kultur. Wir hoffen, dass dieser Reiseführer Ihnen dabei hilft, Ihre Reise optimal zu gestalten und unvergessliche Erinnerungen auf dieser paradiesischen Insel zu schaffen.
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich. Bitte schauen Sie in Ihr Postfach und bestätigen Sie Ihre Anmeldung.

Austrian Travel Boutique

Newsletter

Inspiration für Weltenbummler

Bleiben wir in Kontakt. Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an.
Sie erhalten echte Insidertipps zu neuen Zielen, faszinierenden Reiserouten und außergewöhnlichen Unterkünften.